BFH, Urteil vom 16. Dezember 2015 – IV R 8/12

§ 16 Abs 3 S 2 EStG 2002, § 42 AO vom 01.10.2002

Die vorherige Einbringung der Anteile an einer Mitunternehmerschaft in andere Personengesellschaften steht einer Realteilung der Mitunternehmerschaft mit Buchwertfortführung nicht entgegen, wenn an den anderen Personengesellschaften vermögensmäßig nur die Personen beteiligt sind, die zuvor auch an der Mitunternehmerschaft vermögensmäßig beteiligt waren.

Schlagworte:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.