BGH, Urteil vom 4. Dezember 1967 – II ZR 91/65

GmbHG § 46

Ein Gesellschafter, der von den anderen Gesellschaftern Stimmrechtsvollmacht besitzt, braucht (wie der Einmanngesellschafter) keine Gesellschafterversammlung abzuhalten, um über einen Gegenstand des § 46 GmbHG zu beschließen.

Schlagworte:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.