LG Frankfurt, Urteil vom 17.07.2007 – 2-21 O 162/07

Der Fondsanbieter muss den Brief zur Einberufung einer Gesellschafterversammlung an die übrigen Gesellschafter weiterleiten.

Schlagworte: Einberufung, Einberufungsverlangen, Gesellschafterversammlung, Publikumsgesellschaft, Publikumspersonengesellschaft

Kommentieren ist momentan nicht möglich.