OLG Hamm, Urteil vom 25.08.2004 – 8 U 9/04

AktG § 244

Ist ein Hauptversammlungsbeschluss wirksam wiederholt worden, so fehlt das Rechtsschutzinteresse für die Anfechtung des Erstbeschlusses (vgl. BGHZ 21, 354, 356; Hüffer, 6. Aufl., § 244 AktG, Rdn. 1).

Schlagworte: Anfechtungsklage im Sinne der §§ 243 ff AktG, Beschlussmängel, Rechtsschutzbedürfnis

Kommentieren ist momentan nicht möglich.