OLG Koblenz, Urteil vom 14. 07. 1982 – 6 U 632/81

ZPO § 253

Ein Klageantrag auf Belieferung mit einer bestimmten Menge von Waren zu einem offengelassenen jeweiligen Tagespreis unter Einbeziehung genau bezeichneter, den Bruttopreis korrigierender Faktoren (Rabatte) ist hinreichend bestimmt.

Schlagworte: Kartellrechtliche Leistungsverfügungen

Kommentieren ist momentan nicht möglich.