Abberufung des GmbH-Geschäftsführers und Beendigung des Anstellungsvertrags

Klagen im Zusammenhang mit der Abberufung von Geschäftsführern und  der Beendigung des Anstellungsvertrags

1. Möglichkeiten der AbberufungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
Abberufung
Möglichkeiten der Abberufung

  1. ordentliche AbberufungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
    Abberufung
    ordentliche Abberufung
    1. Einschränkung durch SatzungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
      Einschränkung
      Einschränkung durch Satzung
      Satzung
      1. Vereinbarung von Sonderrechten
    2. Einschränkung durch Vereinbarung außerhalb der SatzungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
      Einschränkung
      Einschränkung durch Vereinbarung außerhalb der Satzung
      Satzung
    3. Einschränkung durch die TreuepflichtBitte wählen Sie ein Schlagwort:
      Einschränkung
      Einschränkung durch die Treuepflicht
      Treuepflicht
    4. Einschränkung bei Arbeitnehmermitbestimmung
    5. Einschränkung bei Fehlen der erforderlichen Beschlussmehrheit
  2. Abberufung aus wichtigem GrundBitte wählen Sie ein Schlagwort:
    Abberufung
    Abberufung aus wichtigem Grund
    1. gesetzliche Regelung
    2. wichtiger Grund in der Rechtsprechung
      1. grobe PflichtverletzungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
        grobe Pflichtverletzung
        Pflichtverletzung
        1. Bestechlichkeit
        2. Teilnahme an strafbaren Handlungen
        3. Unredlichkeit
        4. Fälschung von Buchführungsunterlagen
        5. Fälschen von Rechnungsbelegen
        6. Bilanzmanipulation
        7. Steuerhinterziehung
        8. Erstellung des Jahresabschlusses ohne Beteiligung der Mitgeschäftsführer und Einreichung zum Finanzamt oder Handelsregister ohne Feststellung durch Gesellschafterversammlung
        9. unbefugte Weitergabe von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen
        10. bewusst falsche Auskünfte gegenüber Gesellschaftern
        11. nachhaltige Weigerung der Einsicht in Geschäftsunterlagen bzw. Auskunft
        12. Missachtung von Gesellschafterweisungen
        13. Verstoß gegen WettbewerbsverbotBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Verstoß gegen Wettbewerbsverbot
          Wettbewerbsverbot
        14. Aufbau eines Konkurrenzunternehmens
        15. Missbrauch von Gesellschaftsvermögen für eigene ZweckeBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Gesellschaftsvermögen
          Missbrauch von Gesellschaftsvermögen für eigene Zwecke
        16. unbefugte Entnahme aus dem Gesellschaftsvermögen
        17. Tätlichkeiten gegenüber Mitarbeitern Gesellschaftern oder Mitgeschäftsführern
        18. Erhebung von unberechtigten Strafanzeigen gegen Gesellschafter oder Mitgeschäftsführer
        19. ungerechtfertigte, ehrenrührige Vorwürfe gegen Mitgesellschafter
        20. Verstoß gegen die Geschäftschancenlehre
        21. nachhaltiger Verstoß gegen die Beschränkungen der GeschäftsführungsbefugnisBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Geschäftsführungsbefugnis
          nachhaltiger Verstoß gegen die Beschränkungen der Geschäftsführungsbefugnis
          Kompetenzüberschreitung
        22. unzureichende Vorbereitung der Entscheidungsgrundlage
        23. vorsätzliche Überschreitung der GeschäftsführungsbefugnisBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Geschäftsführungsbefugnis
          vorsätzliche Überschreitung der Geschäftsführungsbefugnis
        24. Änderung der Geschäftspolitik ohne Gesellschafterbeschluss
        25. eigenmächtige Veräußerung von Geschäftsanteilen an wesentlicher Tochtergesellschaft
      2. Unfähigkeit zur ordnungsgemäßen Geschäftsführung
        1. Abwesenheit von längerer oder nicht absehbarer Dauer
        2. Fehlen notwendiger Kenntnisse
      3. sonstige Fälle
        1. tiefgreifendes Zerwürfnis zwischen den Gesellschaftern als zusätzlicher Grund nach § 38 Abs.2 GmbHG
        2. Überschuldung des Geschäftsführers
        3. zerstörte Vertrauensgrundlage
        4. bloßer Vertrauensentzug bzw. Vertrauensverlust in die Tätigkeit des Geschäftsführers
      4. Objektives Vorliegen des wichtigen Grundes erforderlich oder reicht bloße Behauptung aus
    3. Interessenabwägung Gesamtabwägung
      1. Berücksichtigung aller Gesamtumstände
        1. langjährige Tätigkeit des Geschäftsführers für die GesellschaftBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Gesellschaft
          langjährige Tätigkeit des Geschäftsführers für die Gesellschaft
        2. über längere Zeit keine Beanstandungen mehr
        3. Umfang der Kapitalbeteiligung des Geschäftsführers an der GesellschaftBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Gesellschaft
          Kapitalbeteiligung
          Umfang der Kapitalbeteiligung des Geschäftsführers an der Gesellschaft
      2. Berücksichtigung wechselseitiger Interessen
    4. Unzumutbarkeit der Fortsetzung des GeschäftsführerverhältnissesBitte wählen Sie ein Schlagwort:
      Fortsetzung
      Unzumutbarkeit der Fortsetzung des Geschäftsführerverhältnisses
      wegen Vertrauensverlustes
    5. Verwirkung der Abberufung aus wichtigem GrundBitte wählen Sie ein Schlagwort:
      Abberufung
      Abberufung aus wichtigem Grund
         Verwirkung des WiderrufsBitte wählen Sie ein Schlagwort:
      Verwirkung
      Verwirkung des Widerrufs
    6. Kenntnis vom wichtigen Grund bei Bestellung
    7. Nachschieben von Gründen
    8. Darlegungs- und Beweislast für das Vorliegen eines wichtigen Grundes
  3. Durchführung der AbberufungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
    Abberufung
    Durchführung der Abberufung
    1. Abberufungsorgan
    2. Vorbereitung der Gesellschafterversammlung
      1. Einberufung der GesellschafterversammlungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
        Einberufung
        Einberufung der Gesellschafterversammlung
        Gesellschafterversammlung
        1. Einberufung durch den Geschäftsführer
        2. Einberufung durch Minderheitsgesellschafter
        3. Einberufung gegenüber allen Gesellschaftern
    3. Durchführung der GesellschafterversammlungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
      Durchführung der Gesellschafterversammlung
      Gesellschafterversammlung
      1. Beginn der Gesellschafterversammlung und Wartepflicht
      2. Teilnahmerechte sonstiger Personen (Berater)
      3. Feststellung der BeschlussfähigkeitBitte wählen Sie ein Schlagwort:
        Feststellung
        Feststellung der Beschlussfähigkeit
      4. Versammlungsleiter
      5. Diskussion und Stimmabgabe
      6. Reihenfolge der Beschlussgegenstände
      7. Mehrheitserfordernisse bei wichtigem Grund
        1. Unbeachtlichkeit satzungsmäßig geregelter Mehrheitserfordernisse
      8. Notarielle Beurkundung bei statuarischem Sonderrecht
        1. Verstoß gegen die Beurkundungspflicht bei Satzungsänderungen nach § 53 GmbHG
        2. Beurkundungsmängel nach § 241 Nr. 2 AktG analog
      9. Stimmrechte
        1. grundsätzliches Stimmrecht
          1. Kein Stimmverbot bei körperschaftlichen Sozialakten
            1. Bestellung zum GeschäftsführerBitte wählen Sie ein Schlagwort:
              Bestellung zum Geschäftsführer
              Geschäftsführer
            2. GmbH-Geschäftsführeranstellungsvertrag
            3. Ordentliche Abberufung des GeschäftsführersBitte wählen Sie ein Schlagwort:
              Abberufung
              Abberufung des Geschäftsführers
            4. Ordentliche KündigungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
              Kündigung
              Ordentliche Kündigung
        2. gesellschaftsvertragliche Sonderregelungen
          1. Mehrheitsstimmrecht
          2. Gesellschafter ist zugleich Gesellschafter des MitgesellschaftersBitte wählen Sie ein Schlagwort:
            Gesellschafter
            Gesellschafter ist zugleich Gesellschafter des Mitgesellschafters
        3. Ausübung des Stimmrechts
          1. Gesellschafter
          2. Bevollmächtigte
          3. sonstige Anwesende
          4. gespaltene/einheitliche Stimmenabgabe bei Rechtsgemeinschaft
        4. Stimmverbote
          1. Stimmrechtsausschluss
            1. Zweck und Grundlagen des StimmrechtsausschlussesBitte wählen Sie ein Schlagwort:
              Grundlagen
              Zweck und Grundlagen des Stimmrechtsausschlusses
            2. Objektive Reichweite des Stimmrechtsausschlusses
            3. Subjektive Reichweite des Stimmrechtsausschlusses
              1. Nahestehende Person
              2. Wirtschaftliche Verbundenheit
              3. Abzuberufender Geschäftsführer ist GesellschafterBitte wählen Sie ein Schlagwort:
                Abzuberufender Geschäftsführer ist Gesellschafter
                Geschäftsführer
                Gesellschafter
              4. Gesellschafter ist zugleich Gesellschafter des MitgesellschaftersBitte wählen Sie ein Schlagwort:
                Gesellschafter
                Gesellschafter ist zugleich Gesellschafter des Mitgesellschafters
              5. Gesellschafter bedient sich eines bevollmächtigten Dritten
                1. Stimmbindungsvereinbarung
                2. Weisungsabhängiger Dritter
                3. Weisungsunabhängiger Dritter
                4. Befangener MitgesellschafterBitte wählen Sie ein Schlagwort:
                  Befangener Mitgesellschafter
                  Mitgesellschafter
                5. Nahe Angehörige
              6. Gesellschafter bedient sich eines Treuhänders
              7. Erstreckung auf MitgesellschafterBitte wählen Sie ein Schlagwort:
                Erstreckung auf Mitgesellschafter
                Mitgesellschafter
              8. Gemeinsame Pflichtverletzung mehrerer GesellschafterBitte wählen Sie ein Schlagwort:
                Gemeinsame Pflichtverletzung mehrerer Gesellschafter
                Gesellschafter
                Pflichtverletzung
              9. Gemeinschaftliches Fehlverhalten von Gesellschaftern
              10. Mitverschulden anderer GesellschafterBitte wählen Sie ein Schlagwort:
                Gesellschafter
                Mitverschulden
                Mitverschulden anderer Gesellschafter
              11. Testamentsvollstreckung
            4. Stimmverbot auch bei körperschaftlichen Sozialakten
          2. Gesetzliche StimmverboteBitte wählen Sie ein Schlagwort:
            Gesetzliche Stimmverbote
            Stimmverbote
          3. Vertragliche StimmverboteBitte wählen Sie ein Schlagwort:
            Stimmverbote
            Vertragliche Stimmverbote
            gesellschaftsvertragliche Sonderregelungen
            1. Zwingendes Recht
              1. Entlastung der GeschäftsführerBitte wählen Sie ein Schlagwort:
                Entlastung
                Entlastung der Geschäftsführer
                Geschäftsführer
              2. Sonderprüfung
              3. Geltendmachung von Ersatzansprüchen
              4. Einleitung oder Erledigung eines Rechtsstreits gegenüber einem Gesellschafter
          4. Gesellschafter ist zugleich Gesellschafter des MitgesellschaftersBitte wählen Sie ein Schlagwort:
            Gesellschafter
            Gesellschafter ist zugleich Gesellschafter des Mitgesellschafters
          5. Verbandsbezogene Geschäfte
        5. Stimmbindung
          1. Gesetzliche Stimmbindung
            1. Treuepflicht und StimmrechtBitte wählen Sie ein Schlagwort:
              Treuepflicht
              Treuepflicht und Stimmrecht
            2. Treuepflicht und ZustimmungspflichtBitte wählen Sie ein Schlagwort:
              Treuepflicht
              Treuepflicht und Zustimmungspflicht
              Zustimmungspflicht
            3. Treuepflicht und AblehnungspflichtBitte wählen Sie ein Schlagwort:
              Treuepflicht
              Treuepflicht und Ablehnungspflicht
          2. Stimmbindungsvereinbarung
        6. Stimmpflicht für MitgesellschafterBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Mitgesellschafter
          Stimmpflicht für Mitgesellschafter
        7. treuwidrige Ausübung des Stimmrechts  Verletzung der TreuepflichtBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Treuepflicht
          Verletzung der Treuepflicht
        8. Rechtsfolgen bei RechtsverletzungenBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Rechtsfolgen
          Rechtsfolgen bei Rechtsverletzungen
          1. Nichtigkeit der abgegebenen StimmenBitte wählen Sie ein Schlagwort:
            Nichtigkeit
            Nichtigkeit der abgegebenen Stimmen
      10. Feststellung des BeschlussergebnissesBitte wählen Sie ein Schlagwort:
        Feststellung
        Feststellung des Beschlussergebnisses
      11. Verkündung des Beschlussergebnisses
        1. gegenüber Anwesenden
        2. gegenüber Abwesenden
  4. Wirkungen der AbberufungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
    Abberufung
    Wirkungen der Abberufung
    1. Folgen bei Beschlussmängeln
      1. gravierende Mängel des Abberufungsbeschlusses
        1. Nichtigkeit des AbberufungsbeschlussesBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Nichtigkeit
          Nichtigkeit des Abberufungsbeschlusses
        2. keine tatsächliche Auswirkungen
        3. Feststellungsklage zur Klärung der NichtigkeitBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Feststellungsklage zur Klärung der Nichtigkeit
          Nichtigkeit
        4. einstweilige Verfügung zur Sicherung der Geschäftsführerstellung
      2. unklares BeschlussergebnisBitte wählen Sie ein Schlagwort:
        Beschlussergebnis
        unklares Beschlussergebnis
        1. Feststellung des BeschlussergebnissesBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Feststellung
          Feststellung des Beschlussergebnisses
          1. Vorläufig verbindliche Feststellungen der Beschlussergebnisse durch Versammlungsleitung
          2. Anfechtungsklage bei bejahender BeschlussfassungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
            Anfechtungsklage
            Anfechtungsklage bei bejahender Beschlussfassung
            Beschlussfassung
          3. Anfechtungsklage mit kombinierter Beschlussfeststellungsklage bei ablehnender Beschlussfassung
          4. einstweiliger Verfügung zur Sicherung der Geschäftsführerstellung
          5. einstweiliger Verfügung zur Verhinderung der Geschäftsführerstellung
        2. nicht festgestellter BeschlussBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Beschluss
          nicht festgestellter Beschluss
          1. Objektiv rechtlich zutreffendes Ergebnis der Beschlussfassung bei fehlendem Versammlungsleiter
          2. Objektiv rechtlich zutreffendes Ergebnis der Beschlussfassung bei fehlender Beschlussfeststellung durch VersammlungsleiterBitte wählen Sie ein Schlagwort:
            durch Versammlungsleiter
            Versammlungsleiter
          3. rechtlich zutreffendes Ergebnis durch Feststellungsklage
          4. vorläufige Unwirksamkeit bei Zwei-Personen-GmbH
          5. einstweiliger Verfügung zur Sicherung der Geschäftsführerstellung
          6. einstweiliger Verfügung zur Verhinderung der Geschäftsführerstellung
      3. klares mangelfreies BeschlussergebnisBitte wählen Sie ein Schlagwort:
        Beschlussergebnis
        klares mangelfreies Beschlussergebnis
        1. vorläufige Wirksamkeit
        2. tatsächliche Beendigung der Organstellung
        3. einstweiliger Verfügung zur Verhinderung der Geschäftsführerstellung
    2. Folgen bei Abberufungsbeschluss ohne Mängel
      1. Wegfall der Geschäftsführungsbefugnis
      2. Wegfall der Vertretungsbefugnis
      3. Eintragung in das Handelsregister
      4. Auswirkungen auf Anstellungsvertrag
        1. grundsätzlich keine Auswirkungen auf Anstellungsvertrag
        2. gleichzeitige Kündigung des Anstellungsvertrages unter Einhaltung der Kündigungsfrist
        3. sofortige Beendigung des Anstellungsvertrages
    3. Analoge Anwendung des § 84 Abs. 3 Satz 4 AktG
    4. Bestellungshindernisse
    5. Entsendungshindernisse
    6. Besonderheiten in Zwei-Personen-GmbH
      1. ordentliche AbberufungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
        Abberufung
        ordentliche Abberufung
        1. Einschränkung der AbberufungsfreiheitBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Einschränkung
          Einschränkung der Abberufungsfreiheit
        2. Erfordernis eines sachlichen Grundes
      2. Abberufung aus wichtigem GrundBitte wählen Sie ein Schlagwort:
        Abberufung
        Abberufung aus wichtigem Grund
        1. Ausweitung der Abberufungsmöglichkeiten
        2. wechselseitige Stimmverbote und deren Auswirkungen
        3. Besondere Verhältnismäßigkeitsprüfung
        4. Schwebezustand bis zur gerichtlichen Klärung
        5. gleichrangige und gleichzeitige Behandlung von wechselseitigen Anträgen
        6. zunächst keine Wirkung des Abberufungsbeschlusses
        7. tiefgreifendes Zerwürfnis zwischen den Gesellschaftern als zusätzlicher Grund nach § 38 Abs.2 GmbHG
          1. besonders strenge Anforderungen an wichtigem Grund nach § 38 Abs.2 GmbHG
          2. Schuldhafte Herbeiführung eines tiefgreifenden unheilbaren Zerwürfnisses
          3. selbst wenn sein Beitrag zum Zerwürfnis geringer ausfällt
          4. Unzumutbarkeit der Fortsetzung des GeschäftsführerverhältnissesBitte wählen Sie ein Schlagwort:
            Fortsetzung
            Unzumutbarkeit der Fortsetzung des Geschäftsführerverhältnisses
  5. Gerichtlicher Rechtsschutz bei Abberufung des GeschäftsführersBitte wählen Sie ein Schlagwort:
    Abberufung
    Abberufung des Geschäftsführers
    1. Klageverfahren bei AbberufungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
      Abberufung
      Klageverfahren bei Abberufung
      1. Abberufung durch GesellschafterversammlungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
        Abberufung
        Abberufung durch Gesellschafterversammlung
        Gesellschafterversammlung
      2. Abberufung durch AufsichtsratBitte wählen Sie ein Schlagwort:
        Abberufung
        Abberufung durch Aufsichtsrat
        Aufsichtsrat
        1. fakultativer AufsichtsratBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Aufsichtsrat
          fakultativer Aufsichtsrat
        2. zwingender AufsichtsratBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Aufsichtsrat
          zwingender Aufsichtsrat
      3. Klageart
        1. unklares BeschlussergebnisBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Beschlussergebnis
          unklares Beschlussergebnis
          1. Feststellung des BeschlussergebnissesBitte wählen Sie ein Schlagwort:
            Feststellung
            Feststellung des Beschlussergebnisses
            1. Vorläufig verbindliche Feststellungen der Beschlussergebnisse durch Versammlungsleitung
            2. Anfechtungsklage bei bejahender BeschlussfassungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
              Anfechtungsklage
              Anfechtungsklage bei bejahender Beschlussfassung
              Beschlussfassung
            3. Anfechtungsklage mit kombinierter Beschlussfeststellungsklage bei ablehnender Beschlussfassung
          2. nicht festgestellter BeschlussBitte wählen Sie ein Schlagwort:
            Beschluss
            nicht festgestellter Beschluss
            1. Objektiv rechtlich zutreffendes Ergebnis der Beschlussfassung bei fehlendem Versammlungsleiter
            2. Objektiv rechtlich zutreffendes Ergebnis der Beschlussfassung bei fehlender Beschlussfeststellung durch VersammlungsleiterBitte wählen Sie ein Schlagwort:
              durch Versammlungsleiter
              Versammlungsleiter
            3. rechtlich zutreffendes Ergebnis durch Feststellungsklage
            4. vorläufige Unwirksamkeit bei Zwei-Personen-GmbH
    2. einstweilige Verfügung bei Abberufung
      1. Verfügungsanspruch bei Abberufung
      2. Verfügungsgrund bei Abberufung
      3. einstweiliger Verfügung zur Verhinderung der Geschäftsführerstellung
        1. Vorläufige Verhinderung der BeschlussfassungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Beschlussfassung
          Vorläufige Verhinderung der Beschlussfassung
        2. Durchsetzung der Beschlussfassung
      4. einstweiliger Verfügung zur Sicherung der Geschäftsführerstellung
        1. Vorläufige Verhinderung der BeschlussfassungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
          Beschlussfassung
          Vorläufige Verhinderung der Beschlussfassung
        2. Verhinderung der Durchsetzung der Beschlussfassung
      5. Besonderheiten in Zwei-Personen-GmbH
        1. meist wechselseitige Anträge auf Abberufung
  6. Beendigung des Anstellungsvertrages
    1. Ordentliche Beendigung des Anstellungsvertrags
    2. Beendigung des Anstellungsvertrags aus wichtigem Grund
      1. Keine Übereinstimmung von wichtiger Grund für Abberufung und für Beendigung des Anstellungsvertrags
      2. Außerordentliche KündigungBitte wählen Sie ein Schlagwort:
        Außerordentliche Kündigung
        Kündigung
        des Anstellungsvertrages