Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Aktienrechtliche Grundlagen für alle Beteiligungsformen

KG Berlin, Urteil vom 28. Juni 2011 – 19 U 11/11 

§ 314 BGB, § 626 BGB, § 35 GmbHG, § 78 Abs 1 AktG, § 84 Abs 1 S 1 AktG, § 84 Abs 1 S 5 AktG, § 87 AktG, § 112 S 1 […]

BAG, Urteil vom 21. 10. 2009 – 10 AZR 664/08

Art. 103 Abs. 1 GG 1. Wird die Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör gerügt mit der Begründung, das Landesarbeitsgericht habe Sachvortrag übergangen, ist diese Rüge unbegründet, wenn das Landesarbeitsgericht diesen Sachvortrag nicht nur im […]

OLG München, Urteil vom 07. Mai 2008 – 7 U 5618/07 

§ 87 Abs 1 S 1 AktG, § 116 S 1 AktG, § 243 Abs 1 AktG 1. Bei der Festsetzung der Vergütung des Vorstands einer Aktiengesellschaft ist die Anwendung von Vergütungskriterien unzulässig, die geeignet […]

BAG, Urteil vom 28. September 2006 – 8 AZR 568/05 

§ 241 Abs 2 BGB, § 242 BGB, § 313 BGB, § 823 Abs 2 BGB, § 826 BGB, Art 229 § 6 Abs 1 BGBEG, Art 229 § 5 BGBEG, § 31 Abs 2 […]

BGH, Urteil vom 21. Dezember 2005 – 3 StR 470/04

AktG §§ 84, 93, 112, 116; StGB § 266 a) Bewilligt der Aufsichtsrat einer Aktiengesellschaft für eine erbrachte dienstvertraglich geschuldete Leistung einem Vorstandsmitglied nachträglich eine zuvor im Dienstvertrag nicht vereinbarte Sonderzahlung, die ausschließlich belohnenden Charakter hat und […]

BAG, Urteil vom 14. Juli 2005 – 8 AZR 300/04 

§ 242 BGB, § 311 Abs 2 BGB, § 278 BGB vom 01.01.1964, § 611 Abs 1 BGB Allein das Bestehen einer schlechten wirtschaftlichen Lage, die dem neu eingestellten Arbeitnehmer zudem bekannt ist, in der […]

BAG, Urteil vom 15. Februar 2005 – 9 AZR 116/04 

§ 612a BGB, § 111 BetrVG, § 112 BetrVG, Art 27 BGBEG, Art 30 BGBEG, § 17a GVG, § 20 GVG, § 23 ZPO, § 322 ZPO Ein Anspruch ergibt sich entgegen der Auffassung des […]