Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Anfechtung der Bestellung

KG Berlin, Urteil vom 04. März 1997 – 14 U 6988/96

§ 80 Abs 1 ZPO, § 50 GmbHG 1. Im Streit über die Wirksamkeit einer Geschäftsführerbestellung wird die beklagte GmbH in zweiter Instanz weiterhin durch denjenigen vertreten, der im Fall des Obsiegens der GmbH als […]

BGH, Urteil vom 10. November 1980 – II ZR 51/80

GmbHG §§ 35, 70; ZPO § 171 a) Wird mit der Nichtigkeitsklage die Nichtigkeit der Bestellung eines Geschäftsführers geltend gemacht, so vertritt derjenige Die GmbHBitte wählen Sie ein Schlagwort:Die GmbHGmbH im Rechtsstreit, der im Falle des Obsiegens […]