Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Aufstellung

OLG München, Urteil vom 15.01.2015 – 23 U 2469/14

GmbHG §§ 60, 61 1. Der die Auflösung betreffende Beschluss bedarf mangels einer abweichenden Regelung in der Satzung nach § 60 Abs. 1 Nr. 2 GmbH einer Mehrheit von drei Viertel der abgegebenen Stimmen. 2. […]

OLG Nürnberg, Urteil vom 30.01.2013 – 12 U 726/11

BGB § 139; HGB §§ 119, 122, 169, 242; AktG §§ 241 ff., 246; ZPO § 256 1. Ein unwirksamer bzw. fehlerhafter Beschluss der Gesellschafterversammlung einer Personengesellschaft ist nichtig, nicht nur anfechtbar wie etwa bei […]

BGH, Urteil vom 10. Oktober 1983 – II ZR 181/82

ZPO § 62; HGB § 154 a) Es besteht selbst dann keine notwendige Streitgenossenschaft, wenn mehrere Gesellschafter zur Aufstellung einer Bilanz verpflichtet sind (Vergleiche BGH, 1959-06-01, WM IV, 1959, 856). b) Bei Verzögerung oder Verweigerung der Aufstellung […]