Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Außenverhältnis

BGH, Urteil vom 23. Oktober 2006- II ZR 162/05

AktG §§ 41, 262, 265; BGB §§ 314, 723, 730 ff. a) Eine Vor-Gesellschaft (hier: Vor-AG) kann durch Kündigung eines Gesellschafters aus wichtigem Grund entsprechend § 723 Abs. 1 Satz 2 und Satz 3 Nr. […]

BGH, Urteil vom 2. Oktober 1997 – II ZR 249/96

BGB §§ 705 ff.; 730 ff. a) Als Gesamthandsgemeinschaft ihrer Gesellschafter kann die (Außen-) Gesellschaft bürgerlichen RechtsBitte wählen Sie ein Schlagwort:GesellschaftGesellschaft bürgerlichen Rechts nach heutiger Auffassung als Teilnehmerin am Rechtsverkehr grundsätzlich, d.h. soweit nicht spezielle […]

BGH, Beschluss vom 16. März 1992 – II ZB 17/91

AktG §§ 23, 36 a) Auch die erstmalige Anmeldung der Aktiengesellschaft zum Handelsregister durch die in § 36 Abs. 1 AktG genannten Personen erfolgt im Namen der Gesellschaft. Die Gesellschaft, vertreten durch ihren Vorstand, ist […]