Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Ausfallhaftung durch Gesellschafter nach § 31 Abs. 3 GmbHG

BGH, Urteil vom 21. März 2017 – II ZR 93/16

GmbHG § 30 Abs. 1, § 31 Abs. 3 Satz 1, Abs. 5 Satz 2 Eine verbotene Auszahlung im Sinn von § 30 Abs. 1 Satz 1 GmbHG zu Lasten des zur Erhaltung des Stammkapitals […]

BGH, Urteil vom 22. September 2003 – II ZR 229/02

§ 30 Abs 1 GmbHG, § 31 Abs 2 GmbHG, § 31 Abs 3 S 1 GmbHG, § 249 Abs 1 S 1 Alt 1 HGB, § 19 Abs 2 S 1 InsO a) Die […]

BGH, Urteil vom 25. Februar 2002 – II ZR 196/00

GmbHG §§ 6, 30, 31, 43 a) Die Ausfallhaftung des § 31 Abs. 3 GmbHG erfasst nicht den gesamten durch Eigenkapital nicht gedeckten Fehlbetrag, sondern ist auf den Betrag der Stammkapitalziffer beschränkt. b) Die Ausfallhaftung […]