Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Auslegung des Ausschlussbeschlusses

Schleswig-Holsteinisches OLG, Urteil vom 29.01.1998 – 5 U 125/96

§ 31 GmbHG, § 45 GmbHG, § 246 Abs 1 AktG 1. Wenn der Gesellschaftsvertrag einer GmbH für die Anfechtung von Beschlüssen der Gesellschafterversammlung eine Frist von 2 Wochen bestimmt, ist diese Bestimmung unwirksam. Es […]