Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Ausschluss von Bereicherungsansprüchen

OLG Stuttgart, Urteil vom 27.09.2006 – 4 U 74/06

§ 93 Abs 2 S 2 AktG, § 34 Abs 2 S 2 GenG, § 26 BGB, § 27 Abs 3 BGB, § 32 Abs 1 S 1 BGB, § 134 BGB, § 139 BGB, […]

BGH, Urteil vom 3. Dezember 2001 – II ZR 308/99

GmbHG § 43; GenG § 48 a) Auch bei der Genossenschaft beschränkt sich die Verzichtswirkung der Entlastung (§ 48 Abs. 1 GenG) auf (Bereicherungs- und Schadensersatz-)Ansprüche, die dem entlastenden Organ bekannt sind oder bei sorgfältiger […]

BGH, Urteil vom 14. Dezember 1987 – II ZR 53/87

§ 27 Abs 3 BGB, § 670 BGB Die Verzichtswirkung der Entlastung beschränkt sich auf (Bereicherungs- und Schadensersatz-)Ansprüche, die dem entlastenden Organ bekannt sind oder bei sorgfältiger Prüfung bekannt sein konnten (vergleiche BGH, 1986-04-21, II […]

BGH, Urteil vom 21. April 1986 – II ZR 165/85

§ 46 Nr 5 GmbHG, § 46 Nr 8 GmbHG a) Die Verzichtswirkung der Entlastung nach GmbHG § 46 Nr 5 erstreckt sich auch auf Ansprüche gegen den Geschäftsführer aus ungerechtfertigter Bereicherung, sofern die die Bereicherung […]