Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Befugnis zur Einreichung der Gesellschafterliste

OLG Frankfurt, Beschluss vom 04.11.2016 – 20 W 269/16

§ 16 Abs 1 S 1 GmbHG, § 40 GmbHG, § 395 FamFG, § 397 FamFG, § 398 FamFG 1. Zum Vorrang der Bescheidung einer Anmeldung gegenüber der Durchführung eines Amtslöschungsverfahrens, wenn in beiden Fällen […]

OLG Köln, Beschluss vom 26.06.2014 – 2 Wx 129/14

GmbHG § 40 Die Zurückweisung des Antrages durch den angefochtenen Beschluss entbehrt einer hinreichenden Grundlage. Zwar hat das Amtsgericht im Ausgangspunkt zutreffend angenommen, dass das Registergericht vor Einstellung in den Registerordner (§ 9 HRV) bei […]

LG Neuruppin, Beschluss vom 10.08.2012 – 6 O 90/11

GmbHG §§ 16, 40 1. Gemäß § 40 Abs. 1 S. 1 GmbHG haben die Geschäftsführer einer GmbH nach Wirksamwerden jeder Veränderung in den Personen der Gesellschafter oder des Umfangs ihrer Beteiligung eine von ihnen unterschriebene […]

KG, Beschluss vom 23.02.2012 – 25 W 97/11

GmbHG § 40 1. Da frühere Geschäftsführer nach Beendigung ihrer Geschäftsführerstellung nicht mehr berechtigt sind, eine Gesellschafterliste nach § 40 Abs. 1 GmbHG zum Handelsregister einzureichen, trifft diese Pflicht die aktuellen Geschäftsführer. 2. Daran ändert auch der […]

LG Gera, Beschluss vom 18.06.2009 – 2 HK T 16/09, 2 HKT 16/09

§ 40 Abs 1 GmbHG, § 40 Abs 2 S 1 GmbHG, § 12 Abs 2 S 2 Halbs 1 HGB, § 12 FGG 1. Die Einreichung der Gesellschafterliste gemäß § 40 Abs. 2 GmbHG […]