Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Bestellung von Prokuristen und Handlungsbevollmächtigten

OLG München, Urteil vom 12. Januar 2017 – 23 U 1994/16

§ 46 Nr 7 GmbHG, § 47 Abs 4 GmbHG, § 538 Abs 2 S 1 Nr 1 ZPO Tenor I. Auf die Berufung der Klägerin wird das Urteil des Landgerichts Landshut vom 02.03.2016, 1 […]

BGH, Beschluß vom 6. November 1986 – V ZB 8/86

HGB § HGB § 48; GmbHG § GMBHG § 35 Prokura kann auch in der Weise erteilt werden, daß der Prokurist berechtigt ist, die GmbH in Gemeinschaft mit einem gesamtvertretungsbefugten Geschäftsführer zu vertreten.

BGH, Beschluss vom 14. Februar 1974 – II ZB 6/73

§ 35 GmbHG, § 46 Nr 7 GmbHG, § 48 HGB a) Bei der GmbH wird die Prokura durch die Geschäftsführer erteilt; daß die Gesellschafterversammlung der Prokuraerteilung zustimmen muß, gilt nur im Innenverhältnis und ist […]

BGH, Urteil vom 6. Februar 1958 – II ZR 210/56

HGB §§ 105, 161; BGB § 242Bitte wählen Sie ein Schlagwort:BGBBGB § 242 a) Beruht die Entstehung einer Kommanditgesellschaft auf dem betrügerischen Verhalten eines einzelnen Gesellschafters und wird diese Gesellschaft nach Aufdeckung des Betruges abgewickelt, […]