Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Direkte Zahlung an den Gesellschaftsgläubiger

BGH, Urteil vom 12. April 2011 – II ZR 17/10

GmbHG §§ 19, 56 a) Wenn mit der Bareinlage ein Darlehen abgelöst wird, für dessen Rückzahlung sich der Inferent verbürgt hat, leistet er nicht verdeckt eine Sacheinlage. b) Bei der unmittelbaren Leistung der Einlage an Dritte […]

BGH, Urteil vom 25. November 1985 – II ZR 48/85

§ 362 Abs 2 BGB, § 19 GmbHG, § 185 BGB Wie sich aus § 362 Abs. 2 BGB ergibt, kann auf eine Forderung mit Zustimmung des Gläubigers auch an einen Dritten mit befreiender Wirkung […]