Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Diskriminierungsschutz nach dem AGG

BGH, Urteil vom 23. April 2012 – II ZR 163/10

AGG; GmbHG § 35 a) Auf den Geschäftsführer einer GmbH, dessen Bestellung und Anstellung infolge einer Befristung abläuft und der sich erneut um das Amt des Geschäftsführers bewirbt, sind gemäß § 6 Abs. 3 AGG […]

OLG Köln, Urteil vom 29.07.2010 – 18 U 196/09, I-18 U 196/09

AGG §§ 1, 2, 6, 7, 10, 15, 22 1. Die Anwendung des AGG auf einen GmbH-Geschäftsführer ist nach § 6 Abs. 3 AGG jedenfalls dann eröffnet, wenn  der Geschäftsführer nach Beendigung seines auf fünf Jahre […]