Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Eigener Geschäftsanteil und Gewinnanspruch

OLG Rostock, Urteil vom 30.01.2013 – 1 U 75/11

GmbHG §§ 30 ff., 33 1. Anders als bei einer Aktiengesellschaft – vergleiche die Zehnprozentschranke in § 71 Abs. 2 Satz 1 AktG – sieht das Gesetz bei einer GmbH keine prozentuale Begrenzung des Erwerbs eigener […]

BGH, Urteil vom 8. Dezember 1997 – II ZR 203/96

BGB § 101 a) Das Gewinnstammrecht geht bei der Veräußerung des Geschäftsanteils grundsätzlich zusammen mit diesem auf den Erwerber über (vgl. BGH, Urteil vom 30. Januar 1995 – II ZR 45/94, WM 1995, 577, 578). Der aus […]

BGH, Urteil vom 30. Januar 1995 – II ZR 45/94

GmbHG § 33; BGB § 101 a) Die Mitgliedschaftsrechte für einen eigenen Anteil der GmbH ruhen. Bei der Entscheidung über die Gewinnfeststellung und -verwendung hat die Gesellschaft deswegen kein Stimmrecht und kann auszuschüttende Gewinne nicht […]