Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Einberufung durch einvernehmliche Festlegung aller Gesellschafter

OLG München, Urteil vom 08.06.1994 – 7 U 6514/93

§ 240 ZPO, § 48 GmbHG, § 51 GmbHG, § 53 GmbHG 1. Bei Nichtigkeits- bzw Anfechtungsklagen, die vermögensmäßig neutrale Gesellschafterbeschlüsse betreffen, wird der Rechtsstreit durch die Konkurseröffnung über das Vermögen der Gesellschaft nicht unterbrochen. […]