Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Einschränkung durch Satzung

OLG Stuttgart, Urteil vom 07.02.2001 – 20 U 52/97

§ 3 Abs 1 Nr 2 GmbHG, § 47 Abs 4 GmbHG, § 51a GmbHG, § 53 GmbHG, § 504 BGB, §§ 504ff BGB, § 243 Abs 1 AktG 1. Es liegt keine Änderung des […]

OLG Naumburg, Urteil vom 13.01.2000 – 7 U (Hs) 24/99

§ 38 Abs 1 GmbHG 1. Enthält die Satzung einer GmbH keine ausdrückliche Beschränkung des Grundsatzes der jederzeitigen Abrufbarkeit der Geschäftsführer gemäß GmbHG § 38 Abs 1, rechtfertigt auch der Umstand allein, daß es sich […]

OLG Hamm, Urteil vom 02. November 1992 – 8 U 43/92

§ 47 Abs 4 S 2 GmbHG Die in GmbHG § 47 Abs 4 S 2 enthaltenden Stimmverbote können nicht durch den Gesellschaftsvertrag abbedungen werden. Nach § 47 Abs. 4 Satz 2 GmbHG war der […]