Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Erkennbarkeit des Einberufenden

OLG Zweibrücken, Urteil vom 23. August 1979 – 6 U 22/79

Die Einladung zu einer Gesellschafterversammlung einer Komplementär-GmbH durch einen Geschäftsführer muß zum wenigsten dann eindeutig erkennen lassen, daß der Einladende in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der GmbH einberuft, wenn nach dem Inhalt der Einladung auch […]