Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für faktische Gesellschaft

OLG Bremen, Urteil vom 13.07.2001 – 4 U 6/01

BGB §§ 154, 157, 705 ff., 722 1. Wenn es nicht zum Abschluss des beabsichtigten schriftlichen Gesellschaftsvertrages gekommen ist, kommt ein mündlicher Gesellschaftsvertrag (im Personengesellschaftsrecht) oder eine faktische GesellschaftBitte wählen Sie ein Schlagwort:faktische GesellschaftGesellschaft in Betracht. […]

BGH, Urteil vom 24. Oktober 1951 – II ZR 18/51

HGB §§ 133, 105 Die Auflösung einer faktischen Gesellschaft erfolgt nach § 133 HGB durch Gestaltungsurteil. Als Voraussetzung für die Auflösungsklage genügt es, dass der Gesellschaftsvertrag nichtig ist; es bedarf darüber hinaus nicht auch noch […]