Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für falsche Angaben nach § 82 GmbHG

KG, Urteil vom 08.04.2014 – (1) 121 Ss 25/14 (7/14

GmbHG §§ 6, 8, 39, 67, 82 1. Taugliche Tathandlungen im Sinne des § 82 Abs. 1 Nr. 5 GmbHG sind nur falsche und unvollständige Angaben in einer Versicherung nach §§ 8 Abs. 3 Satz […]

BGH, Urteil vom 10. Mai 2000 – 3 StR 101/00

§ 82 Abs 1 Nr 1 GmbHG, § 82 Abs 1 Nr 3 GmbHG a) Nach gefestigter Rechtsprechung, die vor allem zur Verletzung der Insolvenzantragspflicht gemäß §§ 64 Abs. 1, 84 Abs. 2 Nr. 2 […]