Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Fristbeginn bei Beiratsbeschlüssen

OLG Düsseldorf, Urteil vom 11. März 1982 – 6 U 174/81

§ 27 KStG 1977, § 36 Abs 2 Nr 3 EStG 1977 § 246 Abs. 1 AktG Auch wenn der Beirat in der GmbH satzungsmäßig den Gewinnverwendungsbeschluß faßt, kann eine Satzungsänderung aufgrund der Körperschaftsteuerreform ausschließlich durch […]

BGH, Urteil vom 25. Februar 1965 – II ZR 287/63

GmbHG §§ 45, 47 a) Der Gesellschaftsvertrag der GmbH kann Befugnisse der Gesellschafterversammlung einem „Schiedsgericht“ übertragen. Ein solches Schiedsgericht wird nicht nach Maßgabe der §§ 1025 ff. ZPO tätig. Seine Entscheidungen unterliegen wie Gesellschafterbeschlüsse der […]