Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für gefahrgeneigte Arbeit

BGH, Urteil vom 9. Februar 1978 – II ZR 189/76

§ 43 GmbHG a) Die Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen ein Geschäftsführer oder Vorstandsmitglied seine Bestellung zum Gesellschaftsorgan von sich aus beenden kann, wird unterschiedlich beurteilt (vgl einerseits Baumbach/Hueck, GmbHG, 13. Aufl § 38 […]