Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Geltendmachung berechtigter Zahlungsansprüche

OLG Hamm, Urteil vom 28.09.1992 – 8 U 9/92

GmbHG §§ 15, 34 1. Ein Austritt aus einer GmbH durch Erklärung eines Gesellschafters ist – sofern der Gesellschaftsvertrag nichts anderes regelt – nur dann möglich, wenn ein wichtiger Grund besteht, der den Verbleib des […]

OLG Frankfurt, Urteil vom 15.01.1992 – 13 U 196/88

§ 34 GmbHG 1. Ein Gesellschafter kann zwar aufgrund der ihm der Gesellschaft und seinen Mitgesellschaftern gegenüber obliegenden Treuepflicht gehalten sein, von ihm an sich zustehenden Rechten keinen Gebrauch zu machen. Er braucht jedoch nicht […]