Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Geltendmachung der Nichtigkeit

BGH, Urteil vom 16. Dezember 1953 – II ZR 167/52

GmbHG §§ 47, 48, 50, 51; AktG §§ 241 ff. a) Ist die Gesellschafterversammlung von Gesellschaftern einberufen worden, die nicht die für eine Einberufung erforderliche Minderheit vertreten, so sind die auf dieser Versammlung gefassten Beschlüsse nichtig. Die […]