Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Gesamtheit der Geschäftsführer

OLG Düsseldorf, Urteil vom 14.11.2003 – I-16 U 95/98, 16 U 95/98

GmbHG §§ 49 ff.; AktG § 248, 249 1. Die Vollbeendigung einer GmbH setzt die Vermögenslosigkeit und die Eintragung der Löschung voraus. 2. Die Einrede des Schiedsvertrags kann nicht durchgreifen, wenn eine GmbH nicht nur […]

OLG München, Beschluss vom 01.07.2002 – 7 W 1684/02

GmbHG §§ 46, 49, 51; AktG §§ 246, 249 1. Die Gesellschafterversammlung einer GmbH kann auch durch einen Gesellschafter allein einberufen werden, wenn die übrigen Gesellschafter damit einverstanden sind. Die Vorschrift des § 51 Abs. 3 GmbH […]