Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Gesamtschuld

BFH, Urteil vom 11.07.2001 – VII R 28/99

AO §§ 44, 47, 191, 228 1. Haften i.S. des § 191 AO 1977 bedeutet einstehen müssen für eine fremde Schuld. Daher setzt die Inanspruchnahme eines Haftungsschuldners durch Haftungsbescheid u.a. voraus, dass die Steuerschuld, für […]

BGH, Urteil vom 24. Juni 1991 – II ZR 293/90

§ 164 BGB, § 5 HGB, § 4 Abs 2 GmbHG Die Rechtsscheinhaftung wegen Fortlassung des nach GmbHG § 4 Abs 2 vorgeschriebenen Formzusatzes kann nicht nur den Geschäftsführer der GmbH treffen, sondern auch jeden […]