Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Gesamtvertretung

FG Bremen, Urteil vom 26. November 2015 – 1 K 20/15 (5)

§ 191 AO, § 69 AO, § 34 AO, § 35 GmbHG, § 41a EStG Unabhängig von einer Krise der Gesellschaft muss ein nicht mit steuerlichen Angelegenheiten betrauter GmbH-Geschäftsführer prüfen, ob der Mitgeschäftsführer, dem diese […]

BGH, Beschluss vom 19. November 2015 – V ZB 201/14

BGB §§ 727, 1148; ZPO § 170 a) Nach der Rechtsprechung des Senats gelten bei der Vollstreckung in das Grundstück einer GbR in entsprechender Anwendung von § 1148 Satz 1, § 1192 Abs. 2 BGB […]

OLG Düsseldorf, Beschluss vom 12.02.2014 – I-3 Wx 31/14, 3 Wx 31/14

GmbHG §§ 8, 13, 35, 78; HGB §§ 12, 31 1. Die beglaubigte Vollmacht des alleinigen Geschäftsführers einer GmbH ermächtigt zu dessen gemeinsamer Vertretung, nicht zur Einzelvertretung. 2. Gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 1 […]

BGH, Urteil vom 16. November 1987 – II ZR 92/87

§ 167 BGB, § 184 BGB, § 35 Abs 2 GmbHG a) Für das Entstehen einer Duldungsvollmacht bei Gesamtvertretungsberechtigung in einer GmbH reichen Wissen und Duldung des seine Vertretungsbefugnis überschreitenden Geschäftsführers nicht aus; es muß eine […]