Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für GmbH-Geschäftsanteilsübertragung

GmbH

Die GmbHBitte wählen Sie ein Schlagwort:Die GmbHGmbH ist die mit Abstand beliebteste Gesellschaftsform in Deutschland. Ihre typischen Vorteile liegen z.B. darin, dass Die GmbHBitte wählen Sie ein Schlagwort:Die GmbHGmbH eigenes Vermögen bilden, eine Haftung auf […]

Gesellschaftsrecht

Hochspezialisierte Fachanwälte für Gesellschaftsrecht vertreten Sie in allen gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere Beratung und Gestaltungen von Gesellschaftsgründungen Wahl der Gesellschaftsform Betriebsaufspaltung Innengesellschaft und Nießbrauch Gesellschaftsorgan Vorratsgesellschaften Beratung und Gestaltungen der existierenden GesellschaftBitte wählen Sie ein Schlagwort:Beratung […]

OLG Frankfurt a.M., Urteil vom 19.03.2013 – 5 U 220/12

GmbHG §§ 16, 40 1. Die Aufnahme einer Person in die Gesellschafterliste ist materiell unwirksam, wenn die zugrunde liegende Abtretungsvereinbarung unwirksam ist (vgl. für einen solchen Fall auch BGH, GmbHR 2010, 918; zum Ganzen die […]

BAG, Urteil vom 14.08.2007 – 8 AZR 803/06

1. Maßgeblich für einen Betriebsübergang ist stets der Wechsel der Rechtspersönlichkeit des Betriebsinhabers. Ein Wechsel der Gesellschafter berührt die Identität der Gesellschaft als Rechtssubjekt nicht, so dass allein der Gesellschafterwechsel zu keinem Betriebsübergang führt. Dies […]

OLG Düsseldorf, Urteil vom 22.02.2005 – 10 W 92/04, I-10 W 92/04

§ 19 Abs 2 KostO, § 36 Abs 2 KostO, § 38 Abs 2 Nr 6 Buchst d KostO, § 44 Abs 2 Buchst a KostO, § 4 GmbHG, § 15 Abs 3 GmbHG Verkauf […]

OLG Frankfurt, Urteil vom 28.01.2002 – 20 W 599/99

§ 145 Abs 1 S 1 KostO, § 145 Abs 1 S 2 KostO, § 15 Abs 3 GmbHG Wie das Landgericht unwidersprochen festgestellt hat, kam es den Vertragsbeteiligten aus steuerlichen Gründen entscheidend darauf an, […]

BGH, Beschluss vom 29. Januar 1992 – VIII ZR 95/91

§ 13a Abs 1 S 1 BeurkG, § 15 Abs 3 GmbHG, § 15 Abs 4 S 2 GmbHG Ein mangels Abgabe der Bekanntheitserklärung nach BeurkG § 13a Abs 1 S 1 formnichtiges Verpflichtungsgeschäft wird […]

BGH, Urteil vom 14. April 1986 – II ZR 155/85

§ 139 BGB, § 2 Abs 1 S 1 GmbHG, § 15 Abs 4 S 1 GmbHG, § 125 S 1 BGB a) Auch wenn der Gesellschaftsvertrag die Verpflichtung zur Abtretung des Geschäftsanteils unter bestimmten […]