Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Haftung für eigene Handlung

BGH, Urteil vom 10. Juli 2012 – VI ZR 341/10

GmbHG § 43; AktG § 93; BGB § 823 a) Ein Unterlassen kann dem positiven Tun gemäß § 13 Abs. 1 StGB nur dann gleichgestellt werden, wenn der Täter rechtlich dafür einzustehen hat, dass der tatbestandliche Erfolg nicht […]

BGH, Urteil vom 19. Juli 2011 – VI ZR 367/09

§ 823 Abs 2 BGB, § 263 StGB a) Stützt sich der Anspruchsteller auf eine deliktische Haftung wegen Verletzung eines Schutzgesetzes, hat er grundsätzlich alle Umstände darzulegen und zu beweisen, aus denen sich die Verwirklichung […]

BGH, Urteil vom 24. Januar 2006 – XI ZR 384/03

Art 5 Abs 1 GG, § 280 BGB, § 311 BGB, § 328 BGB, § 823 Abs 1 BGB, § 823 Abs 2 BGB, § 824 BGB, § 256 ZPO, § 14 KredWG, § 55a […]

BGH, Urteil vom 12. Dezember 2000 – VI ZR 345/99

§ 425 BGB, § 852 BGB Der nach § 823 Abs. 1 BGB haftende Mitarbeiter und sein nach § 831 BGB einstandspflichtiger Geschäftsherr treten dem Geschädigten ebenso als Gesamtschuldner gegenüber (§ 840 BGB) wie die […]

BGH, Urteil vom 12. Juni 1997 – I ZR 36/95

§ 1 UWG, § 3 UWG, § 30 BGB, § 31 BGB, § 823 Abs 1 BGB, § 824 BGB, § 826 BGB, § 831 Abs 1 S 1 BGB, § 834 Abs 2 BGB, […]

BGH, Urteil vom 12. März 1996 – VI ZR 90/96

§ 823 Abs 1 BGB, § 823 Abs 2 BGB, § 246 StGB, § 266 StGB Zur persönlichen Haftung des GeschäftsführersBitte wählen Sie ein Schlagwort:HaftungHaftung des Geschäftsführers einer GmbH, der eine nicht im Eigentum der […]

OLG Koblenz, Urteil vom 25.04.1991 – 5 U 1209/90

§ 1004 BGB, § 823 Abs 1 BGB, § 823 Abs 2 BGB, § 186 StGB, § 193 StGB 1. Fertigt eine Geschäftsführerin einer GmbH einen Leserbrief mit dem Zusatz „für die Geschäftsführung der X […]

BGH, Urteil vom 6. November 1990 – VI ZR 99/90

§ 823 Abs 1 BGB, § 823 Abs 2 BGB, § 1121 Abs 1 BGB, § 1135 Alt 2 BGB Das Berufungsgericht geht zutreffend davon aus, daß der Erstbeklagte mit der Entfernung der 80 Zahnpreßformen […]

BGH, Urteil vom 6. Juli 1990 – 2 StR 549/89

§ 13 Abs 1 StGB, § 223a StGB, § 230 StGB, § 261 StPO, § 5 Abs 1 Nr 7 Buchst a LMG, § 5 Abs 1 Nr 7 Buchst b LMG, § 7 Abs […]

BGH, Urteil vom 5. Dezember 1989 – VI ZR 335/88

§ 823 Abs 1 BGB, § 831 Abs 1 BGB, § 831 Abs 2 BGB, § 946 BGB a) Im Deliktsrecht besteht der Grundsatz, daß derjenige auf Schadensersatz nach §§ 823 f. BGB in Anspruch […]