Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Hinzuschätzung

FG Hamburg, Beschluss vom 26. August 2016 – 6 V 81/16

§ 96 Abs 1 S 1 FGO, § 140 AO, § 141 AO, § 142 AO, § 143 AO, § 144 AO, § 145 AO, § 146 AO, § 147 AO, § 148 AO, § […]

Finanzgericht Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 24. August 2016 – 5 V 5089/16

§ 10 UStG 2005, § 146 Abs 1 AO, § 146 Abs 4 AO, § 158 AO, § 162 Abs 2 S 2 AO, § 69 Abs 2 S 2 FGO, § 69 Abs 3 […]

BFH, Beschluss vom 25. Juli 2016 – X B 213/15 und X B 4/16

§ 162 AO, § 115 Abs 2 Nr 1 FGO Stützt das FA eine Hinzuschätzung auf die Durchführung einer Kalkulation, ist es verpflichtet, sowohl die Kalkulationsgrundlagen als auch die Ergebnisse der Kalkulation sowie die Ermittlungen, […]

BFH, Beschluss vom 11. April 2016 – X B 77/15

§ 115 Abs 2 Nr 3 FGO, § 155 S 1 FGO, § 295 Abs 1 ZPO, § 76 Abs 1 S 1 FGO, § 116 Abs 6 FGO Im Einzelfall kann es zur Verhinderung […]

FG Hamburg, Urteil vom 23. Februar 2016 – 2 K 31/15

§ 162 Abs 1 AO, § 145 AO, §§ 145ff AO, § 146 AO Im Rahmen einer Schätzung der Besteuerungsgrundlagen können die im Zeitpunkt der Außenprüfung festgestellten Umsätze den zurückliegenden Prüfungsjahren zugrunde gelegt werden, wenn […]