Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Informationsrechte des ausscheidenden Gesellschafters

BayObLG, Beschluss vom 15.10.1999 – 3Z BR 239/99

GmbHG § 51a, BGB § 242Bitte wählen Sie ein Schlagwort:BGBBGB § 242 1. Auch einem GmbH-Gesellschafter, der sich zum Ausscheiden aus der Gesellschaft verpflichtet hat, kann die Einsicht in einen aufgestellten Jahresabschluß nebst Lagebericht nicht […]

OLG Frankfurt, Beschluss vom 15. November 1996 – 20 W 610/94

§ 51a GmbHG, § 51b GmbHG, § 139 ZPO, § 253 Abs 2 ZPO, § 25 FGG 1. Wird das Informationserzwingungsverfahren durch Einreichung einer Antragsschrift eingeleitet, so muß sich der gesamte notwendige Inhalt des Begehrens […]

OLG Karlsruhe, Beschluss vom 11. Dezember 1984 – 11 W 135/84

§ 51a GmbHG, § 51b GmbHG 1. Die in der Rechtsverordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg vom 1967-10-10 (GBl S 218) enthaltene Zuständigkeitskonzentration für Fälle des AktG § 132 Abs 1 nicht für die gerichtliche Entscheidung […]