Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Inhalt des Ausschlussbeschlusses

Schleswig-Holsteinisches OLG, Urteil vom 29.01.1998 – 5 U 125/96

§ 31 GmbHG, § 45 GmbHG, § 246 Abs 1 AktG 1. Wenn der Gesellschaftsvertrag einer GmbH für die Anfechtung von Beschlüssen der Gesellschafterversammlung eine Frist von 2 Wochen bestimmt, ist diese Bestimmung unwirksam. Es […]

BGH, Urteil vom 20. Februar 1995 – II ZR 46/94

§ 34 GmbHG a) Ein Gesellschafterbeschluß über die Einziehung eines Geschäftsanteils aus wichtigem Grund, muß nicht auch das Wort Ausschluss, Einziehung oder ähnliches und auch nicht die Angabe zur Höhe und Tilgung der Abfindung für […]