Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Insolvenzplan

OLG München, Beschluss vom 14.05.2018 – 31 Wx 122/18

AktG § 84 Abs. 3 S. 2, § 122 Abs. 3 S. 4 u. 5 u. Abs. 4, § 124a, § 125, § 126, § 127, 3 142, § 182f; FamFG § 10, § 11, […]

BGH, Urteil vom 26. April 2018 – IX ZB 49/17

InsO § 250 Nr. 1 Ein wesentlicher Verfahrensverstoß liegt vor, wenn es sich um einen Mangel handelt, der Einfluss auf die Annahme des Insolvenzplans gehabt haben kann. Es muss nicht feststehen, sondern lediglich ernsthaft in […]

BGH, Beschluss vom 17. Juli 2014 – IX ZB 13/14

InsO §§ 251, 253 Suhrkamp Macht ein Gesellschafter der Schuldnerin glaubhaft, durch den Insolvenzplan wesentlich schlechter gestellt zu werden als ohne ihn, ist seine sofortige Beschwerde zulässig, auch wenn er im Rahmen der Planbestätigung keinen […]