Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Kammerbeitrag

BVerwG, Urteil vom 09. Dezember 2015 – 10 C 6.15

IHKG § 3 Abs. 2 Satz 1, Abs. 2 Satz 2, Abs. 7a, § 4 Satz 2 Nr. 3 VwGO § 113 Abs. 1 Satz 1, § 139 Abs. 3 Satz 4 1. Die Bildung […]

Rechtswidrige IHK-Beitragsbescheide wegen unverhältnismäßiger Rücklagenbildung

Das Bundesverwaltungsgericht hatte über die Rechtmäßigkeit von IHK-Beitragsbescheiden der IHK Koblenz zu entscheiden. Das Bundesverwaltungsgericht kam in einem Urteil vom 09.12.2015 unter dem Aktenzeichen 10 C 6.15 (www.IHK-Beitrag.de) zu dem Ergebnis, dass alle streitgegenständlichen Beitragsbescheide […]

VG Freiburg, Urteil vom 18.12.2003 – 4 K 589/01

Art 3 Abs 1 GG, § 227 Abs 1 AO 1977, § 76 StBerG, § 79 StBerG 1. Es verstößt weder gegen das Äquivalenzprinzip noch gegen den Gleichheitsgrundsatz, wenn sog. Vorratsgesellschaften, die noch keinen eigenen […]