Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Kapitalanlagemusterverfahren

BGH, Beschluss vom 17. Dezember 2015 – III ZB 14/15

KapMuG § 3 (F: 19. Oktober 2012); ZPO §§ 91 ff, § 516 Abs. 3 (analog)  Auch im Falle der Rücknahme der (Rechts-)Beschwerde gegen einen Beschluss über die Bekanntmachung eines Musterverfahrensantrags nach § 3 KapMuG […]

BGH, Beschluss vom 20. Januar 2015 – II ZB 11/14

KapMuG § 13 Die Parteien können den Gegenstand eines Kapitalanleger-Musterverfahrens nur bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung vor dem Oberlandesgericht erweitern.

BGH, Beschluss vom 29. Juli 2014 – II ZB 1/12

KapMuG § 1 Abs. 1 a.F. Generelle Feststellungen zur Art und Weise der Schadensberechnung können Gegenstand einer Feststellung im Kapitalanlegemusterverfahren sein.