Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Kapitalgesellschaftsrecht

Gesellschaftsrecht

Hochspezialisierte Fachanwälte für Gesellschaftsrecht vertreten Sie in allen gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere Beratung und Gestaltungen von Gesellschaftsgründungen Wahl der Gesellschaftsform Betriebsaufspaltung Innengesellschaft und Nießbrauch Gesellschaftsorgan Vorratsgesellschaften Beratung und Gestaltungen der existierenden GesellschaftBitte wählen Sie ein Schlagwort:Beratung […]

KG, Beschluss vom 19.10.2011 – 25 W 73/11

BGB § 139 Die Teilnichtigkeit einzelner Satzungsbestimmungen führt zur Nichtigkeit der gesamten Satzung. § 139 BGB kommt insoweit nicht zur Anwendung (vgl. nur; BGHZ 47, 172, zitiert nach juris, Rn. 39; Reichert, a. a. O., Rn. […]

Löffler. Rechtsanwälte – Fachanwälte für Gesellschaftsrecht, Handelsrecht und Steuerrecht

Heute ist die Wirtschaftsrechtskanzlei für ihre Mandanten erfolgreich, die durch Spezialwissen besticht (vgl. Handelsblatt vom 26.06.2015). Wir sind eine hochspezialisierte, sich als anwaltlicher Dienstleister verstehende Rechtsanwaltsboutique für Unternehmen und Unternehmer, Gesellschafter, Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte. Löffler. […]

BGH, Urteil vom 10. Dezember 2007 – II ZR 239/05

Kolpingwerk BGB §§ 21 ff., 43 a) Für die Verbindlichkeiten des eingetragenen Vereins haftet regelmäßig nur dieser selbst und nicht die hinter ihm stehenden Vereinsmitglieder. Der KBS e.V. ist eine juristische Person, so dass – […]

BGH, Urteil vom 6. März 1967 – II ZR 231/64

BGB § 139 a) Grundsätzlich macht § 139 BGB den Fortbestand des rechtlich einwandfreien Teils eines im Übrigen nichtigen Rechtsgeschäfts davon abhängig, dass der hypothetische Parteiwille dies ergibt, und dass derjenige, der sich auf den Fortbestand […]