Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Kenntnis Benachteiligungsvorsatz

BGH, Urteil vom 25. Februar 2016 – IX ZR 12/14

InsO § 129 Abs. 1, § 134 Abs. 1 Erbringt eine von mehreren verbundenen Gesellschaften, denen die Bank eine gemeinschaftliche Kreditlinie eingeräumt hatte, eine Zahlung durch eine geduldete Überziehung ihres Kontos, benachteiligt dies ihre Gläubiger, […]

BGH, Urteil vom 25. Februar 2016 – IX ZR 109/15

InsO § 133 Abs. 1 Schweigt der Schuldner einer erheblichen Forderung während eines monatelangen Zeitraums auf Rechnungen und Mahnungen und bietet er nach Einschaltung eines Inkassounternehmens und Erwirken eines Mahnbescheids in dem auf seinen Widerspruch […]