Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Körperschaftsteuer

Finanzgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 21. Februar 2017 – 9 K 9259/13

§ 69 AO, § 34 Abs 1 AO, § 43 Abs 1 GmbHG, § 90 Abs 1 AO, § 162 AO 1. Verletzt ein Geschäftsführer einer GmbH als gesetzlicher Vertreter seine Pflicht, finanzielle Mittel zur […]

FG Münster, Urteil vom 23.02.2012 – 9 K 3556/10 K, G

KStG §§ 14, 17; EStG § 15; GewStG; AktG § 291, 302 1. Verpflichtet sich eine Europäische Gesellschaft, Aktiengesellschaft oder Kommanditgesellschaft auf AktienBitte wählen Sie ein Schlagwort:AktienKommanditgesellschaftKommanditgesellschaft auf Aktien mit Geschäftsleitung und Sitz im Inland (Organgesellschaft) durch einen […]

Steuerrecht

Wir vertreten Sie in folgenden, insbesondere mit dem Gesellschaftsrecht und dem Handelsrecht zusammenhängenden Angelegenheiten: Beratung und Gestaltung im Verfahrensrecht- Abgabenordnung Festsetzungs- und Feststellungsverfahren Korrektur von Steuerverwaltungsakten Haftung Dritter für Steuerschulden Erhebungs- und Vollstreckungsverfahren Außergerichtliches Rechtsbehelfsverfahren […]

BFH, Urteil vom 28.06.2005 – I R 2/04

§ 34 Abs 1 AO 1977, § 69 S 1 AO 1977, § 121 Abs 1 AO 1977, § 191 Abs 1 S 1 AO 1977, § 35 Abs 1 GmbHG, § 93 Abs 1 […]

BGH, Urteil vom 2. Juni 2003 – II ZR 85/02

AktG § 304; KStG a) Die im Senatsurteil vom 16. September 2002 (II ZR 284/01, BGHZ 152, 29) bestimmte Anrechnung der vom Aktionär auf der Grundlage des Gewinnabführungsvertrages empfangenen Ausgleichsleistungen (§ 304 AktG) auf die Abfindungszinsen […]

BFH, Urteil vom 12.05.1992 – VII R 52/91

§ 69 S 1 AO 1977, § 34 AO 1977, § 5 AO 1977, § 191 Abs 1 AO 1977, § 102 FGO 1. § 69 Satz 1 AO 1977 hat Schadensersatzcharakter. Stehen zur Begleichung […]