Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für körperschaftsteuerliche Organschaft

Hessisches Finanzgericht, Urteil vom 18.10.2012 – 8 K 1694/09

§ 2 Abs 2 GewStG 1999, § 14 S 1 Nr 1 KStG 1999 Werden im laufenden Veranlagungszeitraum die Anteile einer sog. als Vorratsgesellschaft gegründeten GmbH erworben, besteht wegen fehlender finanzieller Eingliederung am Beginn des […]

BFH, Beschluss vom 22. Dezember 2010 – I B 83/10

AktG § 302; FGO § 69; GewStG § 2; KStG §§ 14, 17 1. Es ist nicht ernstlich zweifelhaft, dass die für die ertragsteuerliche Organschaft mit einer GmbH als Organgesellschaft erforderliche Vereinbarung einer Verlustübernahme entsprechend […]