Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Leistungsart

BGH, Urteil vom 20. Juli 2009 – II ZR 36/08

§ 30 GmbHG vom 22.03.2005, § 31 GmbHG vom 09.12.2004 1. Ein Gesellschafter, der für ein Bankdarlehen eine eigenkapitalersetzende Bürgschaft gestellt hat, ist verpflichtet, die Gesellschaft von der Rückzahlungsverbindlichkeit bei deren Fälligkeit freizustellen. Soweit stattdessen […]

BGH, Urteil vom 1. Dezember 1986 – II ZR 306/85

§ 30 Abs 1 GmbHG, § 31 Abs 1 GmbHG Ein Austauschvertrag kann eine unzulässige Auszahlung von Gesellschaftsvermögen bewirken, wenn der Leistung der Gesellschaft keine gleichwertige Leistung des Gesellschafters gegenübersteht. Ob ein normales Austauschgeschäft oder […]

BGH, Urteil vom 14. Januar 1953 – I ZR 169/51

§ 30 Abs 1 GmbHG, § 31 GmbHG, § 81a GmbHG, § 549 Abs 1 ZPO, § 561 ZPO, § 266 StGB a) Nicht jede vorsätzliche Minderung des Vermögens einer GmbH erfüllt den objektiven Tatbestand […]