Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Mangelhafte Einberufung oder mangelhafte Beurkundung oder Nichtigerklärung auf Anfechtungsklage nach § 256 Abs. 3 AktG analog

BGH, Urteil vom 7. Juni 1993 – II ZR 81/92

GmbHG §§ 50, 52, 53, 54 a) Eine einen Einzelfall regelnde „Satzungsdurchbrechung“ ist nach der Rechtsprechung des Senats im Grundsatz auch ohne Einhaltung der formellen Voraussetzungen einer Satzungsänderung jedenfalls nicht nichtig; ob sie anfechtbar ist, […]