Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Schadenseintritt dem Grunde nach

BGH, Urteil vom 21. Februar 2005 – II ZR 112/03

§ 43 Abs 2 GmbHG, § 43 Abs 4 GmbHG Gemäß § 43 Abs. 4 GmbHG verjährt ein Schadensersatzanspruch aus der Verletzung von Geschäftsführerpflichten gemäß § 43 Abs. 2 GmbHG in fünf Jahren ab Entstehung […]

BGH, Urteil vom 23.März 1987 – II ZR 190/86

§ 198 S 1 BGB, § 93 Abs 6 AktG 1965 Ist noch offen, ob ein pflichtwidriges, mit einem Risiko behaftetes Verhalten zu einem Schaden führt, ist die Voraussetzung des Entstehens eines Anspruchs im Sinne […]