Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Schadensersatz nach § 628 Abs. 2 BGB

Urteil vom 28. Oktober 2002 – II ZR 146/02

§ 628 Abs 2 BGB, § 38 Abs 1 GmbHG Der Widerruf der Bestellung eines Geschäftsführers gemäß § 38 Abs. 1 GmbHG stellt kein vertragswidriges Verhalten der Gesellschaft im Sinne des § 628 Abs. 2 […]