Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Schenkung

BFH, Urteil vom 27. August 2014 – II R 43/12

§ 7 Abs 1 Nr 1 ErbStG 1997, § 10 Abs 1 S 1 ErbStG 1997, § 10 Abs 5 Nr 3 ErbStG 1997, § 10 Abs 6 S 5 ErbStG 1997, § 13a ErbStG […]

BFH, Urteil vom 30. Januar 2013 – II R 38/11

§ 7 Abs 1 Nr 1 ErbStG 1997, § 9 BewG 1991 Verzichtet ein Gesellschafter einer GmbH auf ein ihm persönlich zustehendes Mehrstimmrecht, liegt darin auch dann keine freigebige Zuwendung an die anderen Gesellschafter der […]

BGH, Urteile vom 18. September 2012 – II ZR 50/11, II ZR 51/11

HGB § 230; BGB § 516; AktG §§ 292, 293, 295 a) Eine Schenkung setzt gem. § 516 Abs. 1 BGB voraus, dass der Schenker den Beschenkten durch Zuwendung eines Vermögensgegenstandes bereichert und beide sich […]

BFH, Urteil vom 09. Dezember 2009 – II R 28/08

§ 7 Abs 1 Nr 1 ErbStG 1991, R 18 Abs 3 ErbStR 1. Erhöht sich der Wert der GmbH-Beteiligung eines Gesellschafters dadurch, dass ein anderer Gesellschafter Vermögen in die GmbH einbringt, ohne eine dessen […]

BFH, Urteil vom 17. Oktober 2007 – II R 63/05

§ 1 Abs 1 Nr 2 ErbStG 1991, § 7 Abs 1 Nr 1 ErbStG 1991, § 3 Nr 2 GrEStG 1983, § 58 Nr 2 AO Überträgt ein Gesellschafter aufgrund des Gesellschaftsverhältnisses ein Grundstück […]