Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Teilungsversteigerung

BGH, Beschluss vom 15. September 2016 – V ZB 183/14

§ 23 ZVG, § 180 ZVG, § 859 Abs 1 S 2 ZPO Die Beschlagnahme hat in der Teilungsversteigerung auch dann nicht die Wirkungen eines Veräußerungsverbots (§ 23 ZVG), wenn sie das Grundstück einer Gesellschaft […]

BGH, Beschluss vom 16. Mai 2013 – V ZB 198/12

BGB § 705 ff., 731; ZVG § 181 a) Die Zulässigkeit der Teilungsversteigerung des Grundstücks einer GbR ergibt sich nicht (mehr) unmittelbar aus § 180 Abs. 1 ZVG. Denn das Grundstück einer GbR steht in […]

BGH, Urteil vom 28. September 2005 – IV ZR 82/04

BGB §§ 745, 2038, 2040, 2041 a) Unter den Begriff gemeinschaftliche Verwaltung des Nachlasses im Sinne von § 2038 Abs. 1 BGB fallen alle Maßregeln zur Verwahrung, Sicherung, Erhaltung und Vermehrung sowie zur Gewinnung der […]

BGH, Urteil vom 11. September 2000 – II ZR 324/98

BGB §§ 432, 752, 753, 754 a) Anders als bei der Gesellschaft bürgerlichen RechtsBitte wählen Sie ein Schlagwort:GesellschaftGesellschaft bürgerlichen Rechts, bei der nach Auflösung die auf dem Gesellschaftsverhältnis beruhenden Ansprüche grundsätzlich nur noch im Rahmen […]