Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Treuhandvereinbarung

BGH, Urteil vom 16. Dezember 2014 – II ZR 277/13

HGB § 161; BGB § 242Bitte wählen Sie ein Schlagwort:BGBBGB § 242 a) Wie der Senat bereits mit Beschluss vom 21. September 2009 (II ZR 264/08, ZIP 2010, 27 Rn. 8, 10) und mit Urteil […]

BGH, Urteil vom 6. September 2012 – 1 StR 140/12

AO §§ 39, 41, 370; KStG § 8 1. Verdeckte Gewinnausschüttungen im Sinne des § 8 Abs. 3 Satz 2 KStG sind bei einer Kapitalgesellschaft eingetretene Vermögensminderungen oder verhinderte Vermögensmehrungen, die durch das Gesellschaftsverhältnis veranlasst […]

FG Hamburg, Urteil vom 07.08.2012 – 6 K 25/10

§ 8 Abs 3 S 2 KStG Wird eine Vorratsgesellschaft unter Einbezug eines Treuhandverhältnisses erworben, erfordert der Treuhandvertrag der notariellen Beurkundung. 1. Die Rechtsstellung eines wirtschaftlichen Eigentümers i. S. des § 39 Abs. 2 Nr. […]

BGH, Urteil vom 5. Mai 2008 – II ZR 38/07

GmbHG § 64 Der Geschäftsführer einer GmbH verletzt seine Massesicherungspflicht aus § 64 Abs. 2 Satz 1 GmbHG auch dann, wenn er mit Geldern, die von anderen Konzerngesellschaften auf das Geschäftskonto der GmbH gezahlt worden […]