Gerichtsurteile und Gerichtsbeschlüsse für Unanwendbarkeit der ZPO

Saarländisches Oberlandesgericht Saarbrücken, Urteil vom 03. Dezember 1993 – 4 U 16/93 – 2, 4 U 16/93 

§ 51a GmbHG, § 51b GmbHG Der Gesellschafter und Geschäftsführer einer GmbH kann seinen Mitgesellschafter und Mitgeschäftsführer nicht im Klagewege auf Einsicht in die Geschäftsunterlagen der GmbH in Anspruch nehmen. Einer solchen Klage fehlt das […]

Bayerisches Oberstes Landesgericht, Beschluss vom 01. Juli 1993 – 3Z BR 96/93 

§ 46 GmbHG, § 47 GmbHG, § 51a Abs 1 GmbHG, § 51b GmbHG, § 13a FGG, § 241 AktG, § 265 ZPO 1. Stellt in der Gesellschafterversammlung einer GmbH der Versammlungsleiter in der von […]